Jefferies belässt BP auf 'Buy' - Ziel 590 Pence

JEFFERIES & CO

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für BP nach Vorstellung neuer Konzernziele auf "Buy" mit einem Kursziel von 590 Pence belassen. Im Zuge der Ambitionen des Ölkonzerns, bis 2050 klimaneutral zu werden, habe BP die sogenannten Scope-3-Emissionen neu definiert, schrieb Analyst Jason Gammel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Diese umfassen den Treibhausgas-Ausstoß, der nicht direkt vom jeweiligen Unternehmen kontrolliert werden kann. Die Art und Weise der Neudefinition wertet der Experte als nützlich im Dialog über die Energiewende. Um die Ziele zu erreichen, werde BP eine Umstrukturierung vornehmen, dies habe jedoch keine Auswirkungen auf die Bewertung./ssc/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.02.2020 / 16:08 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.02.2020 / 19:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BP Aktie

  • 337,30 GBp
  • -4,54%
03.04.2020, 17:39, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu BP

BP auf übergewichten gestuft
kaufen
54
halten
14
verkaufen
2
77% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 3,90 €.
alle Analysen zu BP
Weitere JEFFERIES & CO-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf BP (580)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten