Jefferies belässt Danone auf 'Buy' - Ziel 66 Euro

JEFFERIES & CO

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Danone im Hinblick auf einen sich anbahnenden Chefwechsel auf "Buy" mit einem Kursziel von 66 Euro belassen. Die geplanten Änderungen in der Führungsetage dürften gut ankommen, da sich Investoren jüngst für so etwas stark gemacht hätten, schrieb Analyst Martin Deboo in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Spielraum eines neuen Chefs dürfte aber eingeschränkt werden durch die Tatsache, dass Emmanuel Faber an der Spitze des Verwaltungsrats bleibe./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.03.2021 / 01:55 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.03.2021 / 01:55 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Danone Aktie

  • 59,37 EUR
  • +0,20%
21.04.2021, 09:21, Euronext Paris

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Danone

Danone auf halten gestuft
kaufen
20
halten
26
verkaufen
18
40% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 59,37 €.
alle Analysen zu Danone
Weitere JEFFERIES & CO-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Danone (2.316)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Danone" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten