Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Jefferies belässt Moller-Maersk auf 'Buy' - Ziel 10 000 Kronen

JEFFERIES & CO

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für A.P. Moller-Maersk nach einer Investorenveranstlatung mit dem Konzernchef und dem Finanzvorstand auf "Buy" mit einem Kursziel von 10 000 dänische Kronen belassen. Das Management habe die hohe Akzeptanz des zuletzt in neuen Verträgen weitergegebenen Anstiegs der Bunkerkosten hervorgehoben, schrieb Analyst David Kerstens in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem herrsche am Containermarkt aktuell hohe Disziplin./ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.09.2019 / 19:43 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.09.2019 / 00:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu OMX COPENHAGEN 20 (DKK) Index

  • 1.020,78 Pkt.
  • -1,11%
18.10.2019, 17:05, OMX Kopenhagen

Zugehörige Derivate auf OMX COPENHAGEN... (3)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "OMX COPENHAGEN 20 (DKK)" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten