Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Jetzt feste Zinsen sichern: Protect Aktienanleihen und Protect Multi Aktienanleihen in der Zeichnung

Vontobel

Nur noch wenige Tage können Sie die folgenden Protect Aktienanleihen und Protect Multi Aktienanleihen bei jeder Bank oder Sparkasse zeichnen.

Zeichnungsfrist: bis 19. Februar 2018 (15:00 Uhr)

Protect Aktienanleihen in Zeichnung

Basiswert WKN Kupon p.a. Basispreis Barriere
 
Adidas AG VL60PF 5,75% 100,00%* 85,00%*
 
Allianz SE VL7Q0A 6,50% 100,00%* 85,00%*
 
BASF SE VL7QZ7 6,25% 100,00%* 85,00%
 
BMW AG VL7ZLP 6,75% 100,00%* 85,00%
 
Commerzbank AG VL7Q0D 8,85% 100,00%* 85,00%
 
Continental AG VL7QZ9 6,75% 100,00%* 85,00%
 
Deutsche Bank AG VL7QZU 9,85% 100,00%* 85,00%
 
Deutsche Börse AG VL7ZLR 4,75% 100,00%* 85,00%
 
Deutsche Lufthansa AG VL7Q0B 9,50% 100,00%* 85,00%
 
Deutsche Post AG VL7ZLS 6,00% 100,00%* 85,00%
 
Deutsche Telekom AG VL7ZLT 5,75% 100,00%* 85,00%
 
E.ON SE VL7QE9 8,00% 100,00%* 85,00%
 
Fresenius SE & Co. KGaA VL7QFA 5,50% 100,00%* 85,00%
 
Infineon Technologies AG VL7QZ8 8,00% 100,00%* 85,00%
 
Munich Re AG VL7QZ5 5,50% 100,00%* 85,00%
 
RWE AG VL7QFB 9,25% 100,00%* 85,00%
 
ThyssenKrupp AG VL7QZ6 7,75% 100,00%* 85,00%
 
Volkswagen AG VL7Q0C 7,85% 100,00%* 85,00%
Protect Multi Aktienanleihen in Zeichnung

 
Basiswerte Adidas, LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton
 
WKN / ISIN VL7KHB / DE000VL7KHB6
 
Nennbetrag 1.000,00 EUR
 
Basispreis 100,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Barriere 75,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Kupon p.a. 8,50%
 
Laufzeit 19.02.2018 bis 15.02.2019

 
Basiswerte Allianz, Munich Re
 
WKN / ISIN VL7Q0V / DE000VL7Q0V8
 
Nennbetrag 1.000,00 EUR
 
Basispreis 100,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Barriere 80,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Kupon p.a. 8,00%
 
Laufzeit 19.02.2018 bis 15.02.2019

 
Basiswerte BASF, Sanofi
 
WKN / ISIN VL7Q0X / DE000VL7Q0X4
 
Nennbetrag 1.000,00 EUR
 
Basispreis 100,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Barriere 75,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Kupon p.a. 7,50%
 
Laufzeit 19.02.2018 bis 15.02.2019

 
Basiswerte BNP Paribas, Deutsche Bank, Société Générale
 
WKN / ISIN VL7KHA / DE000VL7KHA8
 
Nennbetrag 1.000,00 EUR
 
Basispreis 100,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Barriere 70,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Kupon p.a. 11,00%
 
Laufzeit 19.02.2018 bis 15.02.2019

 
Basiswerte Commerzbank, Deutsche Bank
 
WKN / ISIN VL7Q0U / DE000VL7Q0U0
 
Nennbetrag 1.000,00 EUR
 
Basispreis 100,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Barriere 75,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Kupon p.a. 12,00%
 
Laufzeit 19.02.2018 bis 15.02.2019

 
Basiswerte Commerzbank, Lufthansa, Volkswagen
 
WKN / ISIN VL7Q0W / DE000VL7Q0W6
 
Nennbetrag 1.000,00 EUR
 
Basispreis 100,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Barriere 62,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Kupon p.a. 10,00%
 
Laufzeit 19.02.2018 bis 15.02.2019

 
Basiswerte Deutsche Börse, Deutsche Post, Deutsche Telekom
 
WKN / ISIN VL7KHC / DE000VL7KHC4
 
Nennbetrag 1.000,00 EUR
 
Basispreis 100,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Barriere 75,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Kupon p.a. 8,50%
 
Laufzeit 19.02.2018 bis 15.02.2019

 
Basiswerte Siemens, ThyssenKrupp
 
WKN / ISIN VL7KHD / DE000VL7KHD2
 
Nennbetrag 1.000,00 EUR
 
Basispreis 100,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Barriere 75,00% des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018
 
Kupon p.a. 8,00%
 
Laufzeit 19.02.2018 bis 15.02.2019

Laufzeit: 15.02.2019
* des Schlusskurses des jeweiligen Basiswertes am 19.02.2018


Wichtige Risiken:

Marktrisiko: Anleger sollten beachten, dass die Entwicklung der Aktienkurse der o.g. Unternehmen von vielen unternehmerischen, konjunkturellen und ökonomischen Einflussfaktoren abhängig ist, die bei der Bildung einer entsprechenden Marktmeinung berücksichtigt werden sollten. Der Aktienkurs kann sich immer auch anders entwickeln als Anleger es erwarten, wodurch Verluste entstehen können. Zudem sind vergangene Wertentwicklungen und Analystenmeinungen kein Indikator für die Zukunft.

Emittenten- /Bonitätsrisiko: Anleger sind dem Risiko der Insolvenz, das heißt einer Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit des Emittenten (Vontobel Financial Products GmbH, Frankfurt am Main) ausgesetzt. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich. Das Produkt unterliegt als Schuldverschreibung keiner Einlagensicherung.

Kontakt
Vontobel Investment Banking
Bank Vontobel Europe AG
Public Distribution Europe
Bockenheimer Landstraße 24
DE-60323 Frankfurt am Main

Hinweis:
Diese Produktwerbung ist keine Finanzanalyse i.S.d. § 34b WpHG und genügt daher auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Um ausführliche Informationen, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition in die derivativen Finanzinstrumente verbundenen Risiken, zu erhalten, sollten potentielle Anleger den Basisprospekt lesen, der nebst den Endgültigen Bedingungen und etwaigen Nachträgen zu dem Basisprospekt auf der Internetseite des Emittenten www.vontobel-zertifikate.de veröffentlicht ist. Darüber hinaus werden der Basisprospekt, etwaige Nachträge zu dem Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen beim Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer Landstraße 24, 60323 Frankfurt am Main, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten. Anleger werden gebeten, die bestehenden Verkaufsbeschränkungen zu beachten. Näheres über Chancen und Risiken einer Anlage in derivative Finanzinstrumente erfahren Sie in der Broschüre "Basisinformationen über Wertpapiere und weitere Kapitalanlagen", welche Ihr Anlageberater Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung stellt. Im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot und dem Verkauf der derivativen Finanzinstrumente können Gesellschaften der Vontobel-Gruppe direkt oder indirekt Provisionen in unterschiedlicher Höhe an Dritte (z.B. Anlageberater) zahlen. Solche Provisionen sind im Finanzinstrumentspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage bei Ihrer Vertriebsstelle. Ohne Genehmigung darf diese Produktwerbung nicht vervielfältigt bzw. weiterverbreitet werden.

Impressum:
Bank Vontobel Europe AG
Niederlassung Frankfurt am Main
Bockenheimer Landstrasse 24
60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)800 93 00 93 00
Fax: +49 (0)69 69 59 96-3202
E-mail: zertifikate@vontobel.de
Gesellschaftssitz:
Bank Vontobel Europe AG
Alter Hof 5
DE-80331 München
Aufsichtsrat: Dr. Martin Sieg Castagnola (Vorsitz)
Vorstand: Thomas Fischer, Andreas Heinrichs, Jürgen Kudszus
Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht München unter HRB 133419
USt.-IdNr. DE 264 319 108
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Sektor Bankenaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
Sektor Wertpapieraufsicht/Asset-Management
Marie-Curie-Str. 24 – 28
60439 Frankfurt am Main

countImage_2704995145a829e57cf75d3947963

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: Vontobel
Bank Vontobel Europe AG
Bockenheimer Landstraße 24
D-60323 Frankfurt
E-Mail: zertifikate@vontobel.de.de
Info-Telefon: 00800 93 00 93 00 (kostenlos)
Kontakt-Fax: +49 (0)69 69 59 96-290
Internet: http://www.vontobel-zertifikate.de
Reuters: VTWTS
Expertenprofil
Vontobel Geschäftsführer und Gründer immocation.de

Marco Lücke begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere im Vertrieb zweier IT-Konzerne, wurde mit 28 Jahren Vertriebsleiter und entdeckte früh seine Leidenschaft, Dinge zu vereinfachen und sie vielen Menschen zugänglich zu machen.

Ihm wurde zu dieser Zeit klar, dass finanzielle Absicherung und Vermögensaufbau nur erfolgreich sein kann, wenn man sich selbst darum kümmert. Er arbeitete sich intensiv in das Thema Immobilien als Kapitalanlage ein. Parallel zu seinem Job begann er zusammen mit Stefan Loibl, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen und verfasste das Buch "immocation: Die Do-it-yourself-Rente." Eine Gebrauchsanleitung dafür, wie private Anleger sich mit dem Kauf kleiner vermieteter Wohnungen ihre eigene Rente erschaffen können.

Anfang 2017 entstand so www.immocation.de. Eine Plattform mit vielen kostenlosen Videos, Tools und Kursen. So, dass Einsteiger lernen, passende Immobilien selbst zu finden, zu bewerten, zu finanzieren und erfolgreich als Kapitalanlage zu nutzen.

Stefan Loibl begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere als Finanz-Controller und wurde mit 29 Jahren Finanzleiter bei einem Konzern in der Bau-Branche. Er entwickelte eine ausgeprägte Leidenschaft für Zahlen, Geldanlage und finanzielle Präzision.

Genau diese Leidenschaft half ihm, als er gemeinsam mit Marco Lücke begann, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen. Während dieser Zeit entwickelte er für den Ankauf von Immobilien auch ein Kalkulationstool, das mittlerweile eines der meist genutzten Werkzeuge für private Anleger ist.

Anfang 2017 gründeten die beiden immocation.de. Bereits tausende Kunden finden hier wertvolles Wissen und die passenden Werkzeuge, um eine Wohnung als funktionierende Kapitalanlage zu kaufen.

Kurs zu DAX Index

  • 13.163,50 Pkt.
  • +0,76%
21.05.2018, 20:58, Deutsche Bank Indikation
Zugehörige Produkte
Knock-Out Call Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VA1ALM 11.780,0000 9,98113,1713,18
VL91GB 11.790,0000 9,96413,0113,02
VL9W5H 11.770,0000 9,95013,2113,22
weitere Produkte
Knock-Out Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VL6280 14.340,0000 9,99613,1513,16
VA2JWS 14.320,0000 9,97213,1113,12
VA2JWT 14.330,0000 9,94513,2213,23
weitere Produkte
Aktienanleihen
WKNFälligkeitKupon p.a.Max. ErtragGeldBrief
VL1SZQ 3,000n.a.100,01100,21
VL1SZR 3,500n.a.100,01100,21
VL1SZP 2,000n.a.99,03100,18
weitere Produkte
Bonuszertifikate
WKNFälligkeitBarriereMax. ErtragGeldBrief
VL891Z n.a.+38,58%136,75136,76
VL6V4X n.a.+28,70%139,79139,85
VL6V42 n.a.+18,00%150,60150,64
weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (13.190)