Kapitalerhöhung: Tesla besorgt sich frisches Geld

BoerseStuttgart

Eine Kapitalerhöhung kommt in der Regel bei den Aktionären nicht besonders gut an. Das hat einen einfachen Grund: Der Wert der eigenen Anteilsscheine wird zunehmend verwässert. Doch im Fall von Tesla scheint eine Kapitalerhöhung niemanden zu stören. Weshalb das so ist, erläutert Roland Hirschmüller von der Baader Bank bei Börse Stuttgart TV.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 1.389,86 USD
  • +1,33%
07.07.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
11
halten
11
verkaufen
26
22% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 1.232,80 €.
alle Analysen zu Tesla
Weitere BoerseStuttgart-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Tesla (18.314)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Tesla" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten