Kepler Cheuvreux hebt Alstom auf 'Buy' - Ziel gesenkt

KEPLER EQUITIES

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Alstom von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 54,00 auf 42,50 Euro gesenkt. Unter den europäischen Investitionsgüter-Unternehmen hielten sie in der Coronavirus-Krise Ausschau nach Unternehmen mit robuster Geschäftsentwicklung, robusten Cashflows und Bilanzen, schrieben die Analysten in einer am Montag vorliegenden Studie. Alstom, Siemens Healthineers und Gea sind vor diesem Hintergrund ihre Favoriten./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.03.2020 / / Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / /

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Alstom Aktie

  • 37,84 EUR
  • -3,61%
29.05.2020, 17:39, Euronext Paris

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Alstom

Alstom auf übergewichten gestuft
kaufen
32
halten
15
verkaufen
0
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 37,80 €.
alle Analysen zu Alstom
Weitere KEPLER EQUITIES-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Alstom (463)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Alstom" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten