Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kepler senkt thyssenkrupp auf "reduce" und Ziel auf 21 Euro

AKTIENCHECK.DE

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Aktie des Industrie- udn Stahlkonzerns thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von "hold" auf "reduce" abgestuft und das Kursziel von 26 auf 21 Euro gesenkt.

Mit der Absichtserklärung für ein Stahl-Gemeinschaftsunternehmen in Europa, die Gewinnmitnahmen ausgelöst habe, stehe das Unternehmen vor einem Wendepunkt, schrieb Analyst Rochus Brauneiser in einer Studie vom Freitag. thyssenkrupp stünden holprige Wochen und Monate mit kostspieligen Verhandlungen mit den deutschen Gewerkschaften sowie hohen Aufwendungen für den Unternehmensumbau bevor./gl/ag Datum der Analyse: 13.10.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (13.10.2017/ac/a/d)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ThyssenKrupp Aktie

  • 13,08 EUR
  • -3,96%
23.04.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu ThyssenKrupp

ThyssenKrupp auf übergewichten gestuft
kaufen
35
halten
29
verkaufen
5
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 13,19 €.
alle Analysen zu ThyssenKrupp

Zugehörige Derivate auf ThyssenKrupp (15.008)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ThyssenKrupp" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten