Klöckner: 'Werden auf Saisonarbeiter nicht verzichten können'

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner möchte, dass ausländische Saisonarbeiter trotz Corona-Krise nach Deutschland kommen. "Wir werden auf Saisonarbeiter nicht verzichten können", sagte sie am Mittwoch im "ARD-Morgenmagazin". Die Landwirte seien in großer Not. Es ginge jetzt darum, den Zielkonflikt zwischen Infektionsschutz und Erntesicherung zu lösen. "Wir müssen eine Lösung finden, wir können die Bauern hier nicht hängenlassen", betonte die CDU-Politikerin.

"Die Landwirte und ihre Mitarbeiter sind systemrelevant." Man müsse jetzt Standards für Saisonarbeiter aufstellen, um gesundheitliche Risiken für die Bevölkerung auszuschließen. Dabei ginge es vor allem um neue Hygienevorschriften. Nur Erntehelfer aus Deutschland einzusetzen, reicht laut Klöckner nicht aus. "Wenn die Ernte da ist, sie wartet nicht. Wir müssen es hinbekommen, dass sie geerntet werden kann."/mre/DP/jha

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Klöckner & Co Aktie

  • 3,92 EUR
  • +1,70%
27.05.2020, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 11.657,69 Pkt.+1,33%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Klöckner & Co

Klöckner & Co auf übergewichten gestuft
kaufen
13
halten
4
verkaufen
2
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 3,92 €.
alle Analysen zu Klöckner & Co
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Klöckner & Co (1.756)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Klöckner & Co" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten