Kohl’s weitet Aktienrückkauf aus

mydividends

Der amerikanische Einzelhändler Kohl’s Corp. (ISIN: US5002551043, NYSE: KSS) weitet sein aktuelles Aktienrückkaufprogramm auf 2 Mrd. US-Dollar aus, wie am Mittwoch berichtet wurde.

Anfang März gab der Konzern bekannt, seine Dividendenzahlung wieder aufzunehmen. Auf das Jahr hochgerechnet werden im Moment 1,00 US-Dollar Gesamtdividende bezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 62,39 US-Dollar (Stand: 14. April 2021) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,63 Prozent. Zuvor wurde im April 2020 letztmals eine Quartalsdividende (0,70 US-Dollar) bezahlt.

Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2020 (30. Januar 2021) lag der Umsatz bei 6,14 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 6,83 Mrd. US-Dollar), wie am 2. März berichtet wurde. Der Nettogewinn (GAAP) betrug 343 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 265 Mio. US-Dollar). Im Gesamtjahr lag der Umsatz bei 15,96 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 19,97 Mrd. US-Dollar) bei einem Verlust (GAAP) von 163 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn (GAAP) von 691 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor.

Kohl’s ist 1962 gegründet worden. Die Einzelhandelskette betreibt über 1.100 Läden in 49 US-Bundesstaaten. Die Aktie liegt auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street seit Jahresbeginn 2021 mit 53,32 Prozent im Plus und die Marktkapitalisierung liegt aktuell bei 9,6 Mrd. US-Dollar (Stand: 14. April 2021).

Redaktion MyDividends.de

Kurs zu KOHL'S CORP. Aktie

  • 60,74 USD
  • +0,38%
06.05.2021, 15:31, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 34.285,18 Pkt.+0,16%

onvista Analyzer zu KOHL'S CORP.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf KOHL'S CORP. (49)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "KOHL'S CORP." wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten