Kommt jetzt der Wechsel zu Value? Diese 3 Aktien werden dann interessant!

Fool.de
Kommt jetzt der Wechsel zu Value? Diese 3 Aktien werden dann interessant!
Sparen

Kommt es jetzt zu einem Wechsel hin zu Value-Aktien? Möglicherweise. Es gab jedenfalls in den vergangenen Tagen einige Abverkäufe bei Tech-Aktien. Sowie außerdem positivere Performances bei vergleichsweise preiswerten Aktien. Das könnte diese These befürworten.

Falls es zu einem Wechsel hin zu Value-Aktien kommen sollte, bin ich überzeugt: Die Aktien von Fresenius, Medical Properties und AT&T könnten jetzt überaus interessant sein. Lass uns im Folgenden daher einmal schauen, wieso.

Value? Fresenius im DAX!

Eine erste Value-Aktie, die jetzt besonders interessant werden könnte, ist die von Fresenius. Die Aktie hat inzwischen jedenfalls ihr Zahlenwerk für das vierte Quartal vorgelegt. Und, siehe da: Die Aktie ist weiterhin konstant. Sowohl im Zahlenwerk, leider jedoch auch im Aktienkurs.

Das Ergebnis je Aktie lag jedenfalls bei 3,22 Euro, was leicht unter dem Vorjahreswert gelegen hat. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von Pi mal Daumen 36 Euro bedeutet das ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von gerade einmal knapp über 11. Zudem führt die erhöhte Dividende von voraussichtlich 0,88 Euro zu einer Dividendenrendite von ca. 2,4 %. Wirklich attraktive Werte, wenn du mich fragst.

Das Management hinter der Fresenius-Aktie rechnet für 2021 mit zumindest operativer Konstanz. Sowie mittel- und langfristig mit einem moderaten Ergebniswachstum. Keine Frage: Wenn jetzt ein Wechsel hin zu Value-Aktien kommt, so dürften diese Anteilsscheine definitiv attraktiv sein.

Medical Properties: Ebenfalls Value mit Wachstum

Eine zweite Aktie, die ebenfalls etwas mehr Value ins Depot bringen kann, ist die von Medical Properties. Der Fokus dieses REIT sind Gesundheitseinrichtungen, was per se sehr defensiv ist. Das Management investiert außerdem in weiteres Wachstum sowie die Erweiterung des Portfolios. Das ist ein wirklich attraktiver Mix. Und sogar zu einem günstigen Preis.

Medical Properties notiert derzeit auf einem Aktienkurs von 22,28 US-Dollar. Gemessen an einer Quartalsdividende von inzwischen 0,28 US-Dollar liegt die Dividendenrendite damit bei ca. 5 %. Ein hoher, attraktiver Wert. Gemessen an zuletzt ausgewiesenen Funds from Operations von 0,41 US-Dollar liegt das Kurs-FFO-Verhältnis zudem bei 13,6. Wirklich teuer ist das nicht, wenn du mich fragst.

Die Aktie von Medical Properties kann außerdem die eigene Bewertung durch das Wachstum relativieren. Zuletzt kletterten die Funds from Operations stets im zweistelligen Prozentbereich. Keine Frage: Auch das kann viel Value für Foolishe Investoren bieten. Und eben Dividenden.

AT&T: Was für ein günstiges KGV!

Zu guter Letzt kann außerdem die Aktie von AT&T eine günstige Value-Bewertung bieten. Derzeit notiert die Aktie des US-amerikanischen Telekommunikationskonzerns auf einem Aktienkurs von 29,18 US-Dollar. Gemessen an einer Quartalsdividende von 0,52 US-Dollar liegt die Dividendenrendite bei 7,12 %. Das könnte das vergleichsweise preiswerte Bewertungsmaß umreißen.

Aber auch ansonsten ist AT&T eine spannende Wahl: Im letzten Quartal kam der US-Konzern auf ein bereinigtes Ergebnis je Aktie in Höhe von 0,75 US-Dollar. Das heißt, das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt derzeit bei unter 10. Keine Frage: Wenn es einen Wechsel hin zu Value-Aktien gibt, könnte auch diese Aktie noch ein Turnaroundpotenzial besitzen. Zumal der US-Konzern eigentlich konstant geblieben ist, selbst in COVID-19-Zeiten, und mit Streaming und 5G eine solide Wachstumsperspektive haben könnte.

The post Kommt jetzt der Wechsel zu Value? Diese 3 Aktien werden dann interessant! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Corona-Unsicherheiten: Aktienmarktschwankungen als Chance!

Wer richtig vorbereitet ist, für den sind Volatilität und Crashs eine großartige Chance. Es gibt nur ein paar einfache Grundlagen zu beachten.

Welche das sind, findest du in unserem kurzen, übersichtlichen und komplett kostenfreien Sonderbericht.

Vincent besitzt Aktien von AT&T, Fresenius und Medical Properties. The Motley Fool empfiehlt Fresenius.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu AT & T Aktie

  • 29,73 USD
  • +0,33%
14.04.2021, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu AT & T

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf AT & T (650)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "AT & T" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten