Kraft Heinz schüttet Dividende aus

mydividends

Der amerikanische Lebensmittelkonzern Kraft Heinz Company (ISIN: US5007541064, NASDAQ: KHC) schüttet am heutigen Freitag eine vierteljährliche Dividende von 40 US-Cents an seine Aktionäre aus. Record day war der 13. März 2020.

Auf das Jahr hochgerechnet zahlt Kraft Heinz 1,60 US-Dollar aus. Im Februar 2019 senkte das Unternehmen die vierteljährliche Dividende von 62,5 US-Cents je Aktie auf den aktuellen Betrag.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 24,58 US-Dollar (Stand: 26. März 2020) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 6,51 Prozent. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 betrug der Umsatz 6,54 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 6,89 Mrd. US-Dollar), wie am 13. Februar berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 182 Mio. US-Dollar nach einem Verlust von 12,57 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor.

Der Wert gehört zu den größten Beteiligungen im Portfolio von Warren Buffett. Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie an der Wall Street mit 23,51 Prozent im Minus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 30 Mrd. US-Dollar (Stand: 26. März 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Kurs zu KRAFT HEINZ COMPANY Aktie

  • 24,24 USD
  • -2,13%
27.03.2020, 21:00, Nasdaq

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 21.636,78 Pkt.-4,05%

onvista Analyzer zu KRAFT HEINZ COMPANY

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf KRAFT HEINZ CO... (586)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten