Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kreise: VW erwägt Optionen für Lamborghini - IPO oder Verkauf möglich

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Autobauer Volkswagen (VW) erwägt Kreisen zufolge mehrere Optionen für seine italienische Sportwagentochter Lamborghini. Dazu gehörten auch ein Börsengang oder ein Verkauf, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Kreise. VW-Chef Herbert Diess wolle sich bei der künftigen Expansion auf die weltweit wichtigsten Marken VW, Porsche und Audi konzentrieren. Der Konzern habe sich zu der Thematik nicht äußern wollen. Der Aktienkurs der Wolfsburger reagierte zunächst nicht./he/gl

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 169,34 EUR
  • -0,49%
18.10.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
47
halten
20
verkaufen
3
67% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 169,40 €.
alle Analysen zu Volkswagen VZ

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (22.116)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Volkswagen VZ" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten