Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lam Research kündigt Dividende an

mydividends

Der amerikanische Halbleiterzulieferer Lam Research Corp. (ISIN: US5128071082, NASDAQ: LRCX) wird eine Quartalsdividende von 1,15 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre ausschütten. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 8. Januar 2020 (Record day: 11. Dezember 2019).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 4,60 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 274,11 US-Dollar (Stand: 7. November 2019) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 1,68 Prozent.

Lam Research mit Hauptsitz in Fremont, Kalifornien, wurde 1980 gegründet und beschäftigt über 9.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist ein Hersteller und Anbieter von verfahrenstechnischen Geräten und Anlagen für die Halbleiterindustrie. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 2,17 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,36 Mrd. US-Dollar), wie am 23. Oktober berichtet wurde. Dabei stand ein Ertrag (GAAP) von 466 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 542 Mio. US-Dollar) in den Büchern.

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang 2019 mit 101,30 Prozent im Plus und weist aktuell eine Marktkapitalisierung in Höhe von 39,8 Mrd. US-Dollar (Stand: 7. November 2019) auf.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Lam Research Aktie

  • 283,68 USD
  • +3,12%
15.11.2019, 22:00, Nasdaq

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 28.004,89 Pkt.+0,80%

onvista Analyzer zu Lam Research

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Lam Research (470)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten