LEG IMMOBILIEN - Trotz guter Zahlen vorbörslich unter Druck

GodmodeTrader
LEG Immobilien AG - WKN: LEG111 - ISIN: DE000LEG1110 - Kurs: 111,950 € (XETRA)

LEG Immobilien erzielt 2019 eine Nettokaltmiete von 586,1 Mio. EUR (VJ: 560,2 Mio. EUR), ein Ergebnis aus Vermietung und Verpachtung von 435,0 Mio. EUR (VJ: 418,6 Mio. EUR), ein EBITDA (bereinigt) von 426,5 Mio. EUR (VJ: 405,2 Mio. EUR), ein EBT von 1,05 Mrd. EUR (VJ: 1,096 Mrd. EUR), einen FFO I von 341,3 Mio. EUR (VJ: 318,6 Mio. EUR), einen FFO II von 327,9 Mio. EUR (VJ: 318,8 Mio. EUR) und einen EPRA­NAV pro Aktie (verwässert) von 105,39 EUR (VJ: 96,10 EUR). Die Dividende für 2019 soll 3,60 EUR je Aktie betragen (VJ: 3,53 EUR). Ausblick für 2020 bestätigt.

Quelle: Guidants News

Die Aktie von LEG Immobilien befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Bewegung kletterte die Aktie im Mai 2019 auf ein Hoch bei 112,55 EUR. Dieses durchbrach sie Anfang Februar und kletterte danach auf das aktuelle Rekordhoch bei 118,55 EUR. Dieses Hoch stammt aus der vorletzten Woche. Danach geriet der Wert deutlich unter Druck und fiel unter das alte Allzeithoch zurück. In der letzten Woche erholte sich die Aktie zwar wieder, ein Ausbruch über 112,55 EUR gelang aber nur im Wochenverlauf und nicht auf Schlusskursbasis.

Vorbörslich wird die Aktie aktuell bei 105,95 EUR gehandelt und damit 5,36 % unter dem Schlusskurs vom Freitag. Dieser Rückschlag liegt allerdings nicht daran, dass die aktuellen Zahlen besonders negativ aufgenommen werden, sondern dass der Markt vorbörslich massiv unter Druck steht. Der DAX wird nämlich vorbörslich mit einem Minus von 5,3 % getaxt.

Und nun?

Die Aktie von LEG Immobilien könnte kurzfristig noch bis ca. 102,65 EUR oder sogar 97,40 EUR fallen. An beiden Marken bestünde die Chance, dass die Aktie wieder nach oben dreht und mittelfristig an das Allzeithoch ansteigt. Sollte es allerdings zu einem Rückfall auf Wochenschlusskursbasis unter 97,40 EUR kommen, müsste mit weiteren Abgaben gerechnet werden. Das erste Ziel läge dann bei ca. 90,32 EUR. Mittelfristig könnte es sogar zu Abgaben bis in den Bereich um 72,50 EUR kommen.

LEG Immobilien AG

GodmodeTrader 2020 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu LEG IMMOBILIEN AG Aktie

  • 112,08 EUR
  • +2,07%
29.05.2020, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu LEG IMMOBILIEN AG

LEG IMMOBILIEN AG auf übergewichten gestuft
kaufen
32
halten
8
verkaufen
3
74% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 111,96 €.
alle Analysen zu LEG IMMOBILIEN AG
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf LEG IMMOBILIEN... (744)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "LEG IMMOBILIEN AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten