Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Leitzinsen in den USA bleiben konstant

J.P. Morgan AM
54193690759677a0ba3c76478712998

Expertenmeinung

Leitzinsen in den USA bleiben konstant

Die US-Zentralbank (Fed) hat auf ihrem Mai-Treffen betont, ihren Leitzins vorerst konstant zu halten. Die Mitglieder des Zentralbankausschusses erwarten im Mittel für das laufende Jahr keine Zinserhöhung mehr und nur eine in den nächsten Jahren. In der laufenden Zinspause werde der US-Arbeitsmarkt voraussichtlich enger, das Wirtschaftswachstum werde oberhalb des Trends liegen und die Inflation voraussichtlich schrittweise steigen.

Um wieder auf den Zinserhöhungspfad einzuschwenken, bräuchte die Fed deutlichere Hinweise, dass die Inflation über das Zwei-Prozent-Ziel steigen wird wie auch anhaltend starkes Job-Wachstum, steigende Löhne und ein Wirtschaftswachstum über dem Trend, so die Ökonomen von J.P. Morgan Asset Management.

JPMorgan Investment Funds - Global Income Fund
Anteilklasse A (div) - EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds - Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.

 

News-Archiv

weitere News

Kurs zu Dow Jones Index

  • 26.124,00 Pkt.
  • -0,03%
14.06.2019, 23:14, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (29.655)