Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

LKA-Sonderkommission nimmt in VW-Diesel-Skandal Ermittlungen auf

dpa-AFX

HANNOVER/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Im Skandal um manipulierte Diesel-Abgaswerte bei Volkswagen hat das Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA) mit einer Sonderkommission die Ermittlungen aufgenommen. Das sagte der Pressesprecher der Behörde, Frank Federau, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. Der "Spiegel" hatte vorab darüber berichtet./loh/DP/stb

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 170,40 EUR
  • +3,02%
21.11.2017, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Volkswagen VZ Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW8PXY 154,0000 9,6561,741,77
HW8PXZ 156,0000 10,8861,551,57
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Volkswagen VZ
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU0C3T open end 187,1786 9,9001,701,73
HU0J2J open end 176,0000 19,1880,870,89
HU9EMZ open end 174,2399 38,8460,410,44
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
35
halten
12
verkaufen
3
70% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 193,50 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (22.557)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Volkswagen VZ" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten