Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Marktbericht: Dax startet freundlich in den „Hexensabbat“

BoerseStuttgart

Der Dax unternimmt heute einen weiteren Versuch, die Hürde bei 11.600 Punkten zu nehmen. Der Brexit wird verschoben und Wircard stehen wieder im Fokus. Diesmal geht es um Geschäfte in Indien. Heute ist wieder Hexensabbat: Es laufen Terminkontrakte auf Aktien und Indizes aus. Der Markt kann wieder wilde Zuckungen aufführen. Große Marktteilnehmer wie Fonds- oder Vermögensverwalter versuchen durch hohe Handelsvolumina die Kurse auf jene Preise zu treiben, zu denen sie an der Terminbörse engagiert sind. Entsprechend kommt es in der Regel binnen Minuten zu deutlichen Kursschwankungen. Kleinanleger können bei diesem "Hexentreiben" kaum kursbewegend eingreifen. Die Top Themen im Marktbericht von Börse Stuttgart TV:

Dieselskandal – SEC verklagt Volkswagen Indien Geschäft von Wirecard wird untersucht Personalwechsel bei Facebook

Der Marktbericht aus Stuttgart von Börsenmoderator Andreas Groß

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DAX (NET RETURN) (EUR) Index

  • 1.122,39 Pkt.
  • +0,63%
24.04.2019, 17:45, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX (NET RETU... (3)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX (NET RETURN) (EUR)" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX (NET RETURN) (EUR)" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten