Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Maydorns Meinung: Deutsche Bank, Commerzbank, Wirecard, Volkswagen, Tesla, Boeing, Airbus, Steinhoff

DER AKTIONÄR TV

In dieser Ausgabe geht es um Deutsche Bank, Commerzbank, Wirecard, Volkswagen, Tesla, Boeing, Airbus und Steinhoff.

Jetzt gibt es sie also doch: Gespräche der Deutschen Bank und der Commerzbank hinsichtlich einer möglichen Fusion. An der Börse wurde das zunächst gefeiert, beide Aktien legten am Montag kräftig zu. Aber schon einen Tag später macht sich Ernüchterung breit, es mehren sich kritische Stimmen. Wie geht es weiter mit den beiden Aktien?

Darüber hinaus geht es in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung um die jüngsten Entwicklungen bei Wirecard, die Elektro-Offensive von Volkswagen, die Schwäche der Aktie von Tesla, die dramatische Situation bei Boeing und die Auswirkungen auf Airbus und um die Skandal-Aktie von Steinhoff.

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach auf http://www.maydorns-meinung.de in den Verteiler ein.

Zugehörige Wertpapiere: DE0005140008, DE000CBK1001, DE0007472060, US88160R1014, DE0007664039, US0970231058, NL0000235190, NL0011375019

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Steinhoff Aktie

  • 0,11 EUR
  • +0,76%
25.04.2019, 14:02, Tradegate

onvista Analyzer zu Steinhoff

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf Steinhoff (39)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten