Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Maydorns Meinung: Wirecard, Bayer, Volkswagen, BMW, Tesla, BYD, Boeing

DER AKTIONÄR TV

In dieser Ausgabe geht es um Wirecard, Bayer, Volkswagen, BMW, Tesla, BYD und Boeing.

Bei Wirecard kehrt einfach keine Ruhe ein. Ein weiterer Artikel der Financial Times drückt auf den Aktienkurs – allerdings längst nicht in der Vehemenz wie noch vor einigen Wochen. Aber kann der Aktie angesichts der weiter angespannten Situation überhaupt eine nachhaltige Erholung gelingen?

Darüber hinaus geht es in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung um die sehr unterschiedlichen Strategien von Volkswagen und BMW hinsichtlich der Elektromobilität, um die langfristigen Aussichten für Tesla und BYD und um neues Ungemach für den Flugzeugbauer Boeing.

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach auf http://www.maydorns-meinung.de in den Verteiler ein.

Zugehörige Wertpapiere: DE0007472060, DE000BAY0017, DE0007664039, DE0005190003, US88160R1014, CNE100000296, US0970231058

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 253,45 USD
  • -2,01%
25.04.2019, 16:48, Nasdaq

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf untergewichten gestuft
kaufen
7
halten
7
verkaufen
32
15% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 253,29 €.
alle Analysen zu Tesla

Zugehörige Derivate auf Tesla (10.894)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Tesla" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten