Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MDAX – Intraday unter Druck

GodmodeTrader

MDAX - WKN: 846741 - ISIN: DE0008467416 - Kurs: 26.874,97 Pkt (XETRA)

Der MDAX befindet sich seit Ende August 2017 nach einem Tief bei 24.220 Punkten in einer steilen Rally. Am 28. September brach der Index über sein bis dahin gültiges Allzeithoch bei 25.765 Punkten nach oben aus. Seitdem markierte er immer wieder ein neues Allzeithoch. Heute notierte er in der Spitze bereits bei 27.151 Punkten. Im bisherigen Tagesverlauf kann der MDAX dieses Niveau aber nicht halten. Der Wert fällt deutlich zurück. Er verliert ausgehend vom seinem Tageshoch inzwischen über 300 Punkte.

Damit ergibt sich ein bärische Reversal. Dieses könnte eine mehrtägige Konsolidierung einleiten. Ein logisches Ziel wäre 26.515 Punkte. Dort liegt nämlich die Unterkante des Aufwärtsgaps vom 27. Oktober 2017. Dort könnte der MDAX wieder nach oben drehen und anschließend in Richtung 28.000 Punkte ansteigen. Ein Rückfall unter diese Marke bei 26.515 Punkte wäre ein kurzfristiges Verkaufssignal, das auf weitere Abgaben in Richtung 25.765 Punkte hindeuten würde.

MDAX-ChartanalyseBörseGo AG 2017 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu MDAX Index

  • 26.148,00 Pkt.
  • +0,72%
15.12.2017, 23:21, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf MDAX (8.295)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MDAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "MDAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten