Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MDAX - Vorsicht ist besser als Nachsicht!

GodmodeTrader

MDAX - WKN: 846741 - ISIN: DE0008467416 - Kurs: 25.559,77 Pkt (XETRA)

Auch bei den deutschen Nebenwerten ist die Lage angespannt, wie ein Blick auf den MDax zeigt. Zwar konnte Ende März eine größere Verkaufswelle verhindert werden, nachdem die Kurse aus der sich zuvor bildenden Dreiecksformation nach unten ausbrachen, im Gegenzug aber überzeugten die Käufer auch nicht. Die bei 24.927 Punkten gestartete Erholungswelle schleppt sich dahin und scheiterte zuletzt am EMA 50. Sollte es in den nächsten Tagen auch noch zu einem Schlusskurs unterhalb von 25.385 Punkten kommen, könnte ein neuerlicher Test der Unterstützungszone bei 25.000-24.800 Punkten anstehen. Parallel dazu würde sich das Risiko erhöhen, dass letztlich auch dieser Support gebrochen wird und sich der Index mittelfristig in einem bärischen Umfeld mit weiteren Abgabepotenzial befindet.

Unschwer zu erkennen ist auch, dass die Käufer nicht nur anziehende Notierungen sondern letztlich mehr Dynamik nach oben hin brauchen. Kann das Ganze auch noch von einem nachhaltigen Kursanstieg zurück über ca. 26.000 Punkten begleitet werden, hellt sich das Chartbild auf. Der Index könnte im Anschluss zunächst in Richtung 26.500 Punkte klettern und später auch versuchen, die Jahreshochs zu attackieren.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

MDAX IndexBörseGo AG 2018 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten