Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Mehrere Gleise am Berliner Hauptbahnhof gesperrt - Verzögerungen

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Wegen eines Notarzteinsatzes sind mehrere Gleise des Berliner Hauptbahnhofs am Montagabend vorübergehend gesperrt worden. Am Abend wurden die Sperrungen wieder aufgehoben, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte. Gegen 18.25 Uhr war zunächst der komplette Teilbereich mit den Gleisen 1 bis 8 gesperrt worden. Es komme im Fernverkehr noch vereinzelt zu Verzögerungen, sagte die Sprecherin./thn/DP/fba

Weitere News

weitere News
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten