MERCADOLIBRE - Momentumwert mit neuen Allzeithoch

GodmodeTrader
Mercadolibre Inc. - WKN: A0MYNP - ISIN: US58733R1023 - Kurs: 841,310 $ (NASDAQ)

Die Aktie von Mercadolibre befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Bewegung kletterte die Aktie Mitte Februar auf ein Hoch bei 756,48 USD. Anschließend setzte sie deutlich zurück. Auf dem Hoch aus März 2018 bei 417,91 USD stoppte allerdings die Abwärtsbewegung.

Zuletzt zog der Aktienkurs wieder sehr stark an. Anfang Mai kam es bereits zum Ausbruch über das bisherige Allzeithoch. In der letzten Woche überwand der Wert sogar eine obere Pullbacklinie über die Hochpunkte aus dem August 2019 und dem Februar 2019. Diese Trendlinie liegt in dieser Woche bei ca. 785 USD.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Das Unternehmen dürfte im laufenden Jahr noch Verluste schreiben, soll aber nach aktuellen Schätzungen im nächsten Jahr den Turnaround schaffen und 1,20 USD je Aktie verdienen. Damit ist die Bewertung natürlich erst einmal absurd hoch. Das 2021er KGV liegt bei einem Schlusskurs vom Freitag bei 841,31 USD bei über 700. Aber Werte, die gerade den Turnaround schaffen, haben immer sehr hohe KGVs, wobei auch da ein KGV von 700 eher selten vorkommt. Der Cashflow je Aktie war allerdings auch in 2019 schon positiv. Dieser lag bei 9,07 USD je Aktie. Der Umsatz soll in 2021 auf 4,02 Mrd. USD steigen. Im letzten Jahr lag er noch bei 2,30 Mrd. USD.

Jetzt noch einsteigen?

Auch wenn das Unternehmen in 2021 gerade erst den Turnaround schaffen soll, ist die Bewertung absurd hoch. Die Aufwärtsbewegung ist allerdings aus charttechnischer Sicht vollkommen intakt. Die Ausbrüche auf ein neues Allzeithoch und über die obere Pullbacklinie haben der Aktie neues Aufwärtspotenzial eröffnet. Somit ist die Aktie ein reiner Momentumplay. Mittelfristig kann der Wert auf ca. 1000 USD und später ca. 1200 USD ansteigen. Sollte es allerdings zu einem Wochenschlusskurs unter dem alten Allzeithoch bei 756,48 USD kommen, dann könnte eine größere Korrektur einsetzen. Abgaben in Richtung 567,39 oder sogar 417,91 USD wären dann möglich.

Zusätzlich lesenswert:

VONOVIA - Geht die Erholung weiter?

TAG IMMOBILIEN - Wo bieten sich neue Chancen?

Mercadolibre - Aktie

GodmodeTrader 2020 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Propy Krypto

  • 0,10 USD
  • +0,60%
14.07.2020, 19:30, BitcoinAverage
zur Chartanalyse
Weitere GodmodeTrader-Newsalle Artikel anzeigen