Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Merck KGaA - Pullback … danach wieder südwärts?

HSBC

HSBC Daily Trading

Pullback … danach wieder südwärts?

Regelmäßige Leser des „Daily Trading“ wissen, dass wir Kumulationspunkten im Rahmen der Technischen Analyse eine ganz besondere Bedeutung beimessen. Mit einem absolut lehrbuchmäßigen Beispiel sah sich zuletzt die Merck-Aktie konfrontiert. Gemeint ist die Kombination aus den verschiedenen Hoch- und Tiefpunkten bei rund 90 EUR, dem Abwärtstrend seit Mai 2017 (akt. bei 91,20 EUR) sowie der 200-Wochen-Linie (akt. bei 91,24 EUR). Für eine Fortsetzung des Erholungsimpulses seit April 2018 ist ein Spurt über das beschriebene Barrierenbündel zwingende Voraussetzung. Aus unserer Sicht ist allerdings ein anderes Szenario wahrscheinlicher. Schließlich musste das Papier jüngst den kurzfristigen Erholungstrend (akt. bei 88,33 EUR) preisgeben. Damit steigt die Gefahr, dass die Kursentwicklung der letzten Monate im übergeordneten Kontext letztlich als „bearishe Flagge“ interpretiert werden muss (siehe Chart). Ein wichtiger Katalysator wäre in diesem Zusammenhang ein Abgleiten unter die Glättung der letzten 200 Tage (akt. bei 85,48 EUR). Bei einer negativen Weichenstellung müssen Anleger ein Wiedersehen mit dem bisherigen Jahrestief bei 74,54 EUR einkalkulieren.


6407687805b0659880cddf255807964Merck KGaA (Weekly)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

countImage_7056730495ba09797f0f72215965231_.gif?publisher=5280195564ef2ed53ca35c746733957&stream=7158264624ef2ed6bb4a95682275435

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Merck Aktie

  • 96,94 EUR
  • +0,43%
17.12.2018, 11:32, Xetra

onvista Analyzer zu Merck

Merck auf übergewichten gestuft
kaufen
45
halten
60
verkaufen
8
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Merck (402)