Merkel für Abkommen mit Großbritannien - "Aber nicht um jeden Preis"

Reuters

Brüssel (Reuters) - Bundeskanzler Angela Merkel pocht weiter auf ein Abkommen zwischen der EU und Großbritannien.

Merkel für Abkommen mit Großbritannien - "Aber nicht um jeden Preis"

"Wir wollen ein Abkommen, aber natürlich nicht um jeden Preis", sagte sie am Donnerstag in Brüssel vor Beginn des EU-Gipfels. Dort wollen die 27 EU-Staats- und Regierungschefs am Nachmittag über die Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich sprechen und ihre Position erneut festlegen. "Es muss ein faires Abkommen sein, von dem beide Seiten profitieren können", sagte Merkel. Man werde EU-Chefunterhändler Michel Barnier in seinen Bemühungen unterstützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FTSE Index

  • 5.867,98 GBP
  • +1,27%
23.10.2020, 21:59, BNP Paribas Indikation
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf FTSE (468)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "FTSE" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten