Merkel - Sind auf gutem Weg für Sektorenziele bei Klimaschutz

Reuters

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht die Beratungen in der Bundesregierung zum Klimaschutz auf gutem Weg bei der Festlegung von Sektorenzielen.

Es habe am Freitagmorgen Beratungen in der Regierung gegeben, sagte Merkel bei den Jugend-Politiktage. Es gehe darum, die verschärften Klimaschutzziele nun mit zusätzlichen Einsparungen in den Bereichen Verkehr, Landwirtschaft, Gebäude, Industrie und Energiewirtschaft zu unterlegen. "Man muss überlegen, was müssen wir da mehr machen. Das ist nicht so ganz einfach." Details nannte sie nicht. Die Bundesregierung will den CO2-Ausstoß bis 2030 um 65 Prozent reduzieren, Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden.

Ein Sprecher des Umweltministeriums sagte, dass Sektorenziele bereits kommenden Mittwoch im Kabinett zusammen mit dem Entwurf des Klimaschutzgesetzes verabschiedet werden könnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 15.444,23 Pkt.
  • -1,87%
18.06.2021, 21:59, Citi Indikation
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (163.023)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten