Mixen, aber richtig

Klaus Brune

An den Börsen geht ein wechselhaftes, in Teilen turbulentes Jahr halbwegs versöhnlich zu Ende. Die Weihnachtswoche spiegelt dabei die Entwicklungen des Jahres noch einmal im Zeitraffer: Auf einen heftigen Einbruch um bis zu 4% am Montag (21.12.) lässt der DAX am Dienstag sofort eine respektable Erholung um einen guten Prozentpunkt folgen.

Viele Indizes notieren schon wieder nahe oder sogar auf Rekordhoch. Zwar sind wir unter dem Strich mit der Bilanz unseres Depots nicht zufrieden. Aber im Juni/Juli und Oktober/November haben wir jeweils kleinere Rückschläge genutzt, günstig zugekauft und damit zum Ende des Jahres bei der Performance deutlich aufgeholt.

Was bringt uns 2021? Etliche Zutaten des alten Börsenjahres bleiben. Auch wenn die Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna Hoffnung machen, so hat das Coronavirus mit einer wuchtigen zweiten Welle und den jetzt auftretenden Mutationen gezeigt, dass es nicht kampflos das Feld räumen wird. Die immer noch erwartete, umfassende wirtschaftliche Erholung wird erst später im Jahr an Kraft gewinnen. Notenbanken und Staaten werden aber weiter mit großen Hilfsprogrammen parat stehen, was die Zinsen niedrig hält und Aktien alternativlos macht.

Das PLATOW-Depot ist mit einer Mischung aus Corona-Profiteuren und zyklischen Hoffnungsträgern gut aufgestellt für das neue Börsenjahr. Bei acht unserer aktuell elf Titel liegen wir bereits zweistellig im Plus. Die Basis für ein noch besseres Jahr 2021 ist also gelegt. Ein paar spannende Ergänzungen haben wir bereits im Sinn. Sie werden in den kommenden Wochen erkennen, dass wir den Fokus noch stärker auf Nebenwerte legen wollen. Bevor es aber wieder losgeht, wünschen wir Ihnen zunächst ein paar entspannte Weihnachtsfeiertage. Bleiben Sie wohlauf und lassen Sie sich von unserem Optimismus anstecken.

Jetzt neu: das Experten-Musterdepot der PLATOW Börse

Wussten Sie schon? Das PLATOW Redaktionsteam führt ein exklusives Experten-Musterdepot im my onvista-Bereich. Möchten Sie aktuelle Hintergrundinformationen und die fundierte Einschätzung der PLATOW Redaktion zu spannenden deutschen und internationalen Werten erfahren? Abonnieren Sie dazu einfach das Experten-Musterdepot der PLATOW Börse. Über die eingeblendeten Notizen können Sie für jeden Wert des Musterdepots die neueste Analyse der PLATOW Redaktion aufrufen. Schauen Sie doch gleich mal rein!

Gleich Experten-Musterdepot abonnieren und  immer auf dem Laufenden bleiben!

Hinweis: Die Inhalte der Kolumnen dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder. Für den Inhalt der Kolumne ist allein der jeweilige Autor verantwortlich.
Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
Klaus Brune Klaus Brune Ressortleiter Börse PLATOW Verlag

Klaus Brune leitet seit Juli 2017 das Börsen-Ressort des PLATOW Verlags. Nach einem Studium der Amerikanistik in Frankfurt und Carbondale, lllinois (USA), berichtete er mehr als 20 Jahre auf Deutsch und auf Englisch über die internationalen Finanzmärkte. Bei der News Corp. war er zuletzt als Managing Editor für die deutschsprachige Redaktion von Dow Jones News verantwortlich, zuvor leitete er fast zehn Jahre lang als stellvertretender Redaktionsleiter das Reporternetzwerk des Unternehmens.

Bei der PLATOW Redaktion verantwortet er die beiden Publikationen „PLATOW Börse“ und „PLATOW Emerging Markets“. Im Fokus stehen dabei Aktien, welche sich im Normalfall durch ein bewährtes Geschäftsmodell, eine moderate Bewertung und einen stabilen Newsflow auszeichnen. Als Beimischungen werden auch „Fallen Angels“ mit starkem Kurserholungspotenzial oder kurzfristige Spekulationen mit entsprechend höherem Risiko eingesetzt. Mit seinem Redaktionsteam führt Klaus Brune jährlich mehrere hundert Hintergrundgespräche mit Vorständen und anderen Insidern börsennotierter Gesellschaften.

Mehr über PLATOW Börse erfahren

Kurs zu PFIZER INC Index

  • 35,51 USD
  • +0,90%
29.03.2018, 15:32, NYSE Global Index Service

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "PFIZER INC" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten