Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Morgan Stanley belässt UBS auf 'Overweight' - Ziel 21 Franken

MORGAN STANLEY

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für UBS auf "Overweight" mit einem Kursziel von 21 Franken belassen. Bei insgesamt gedämpften Erwartungen hätten 80 Prozent der von ihr beobachteten europäischen Banken im zweiten Quartal die Marktschätzungen für den Vorsteuergewinn übertroffen, schrieb Analystin Magdalena Stoklosa in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Ihre "Top Picks" sind DNB, HSBC, Santander, UBS und UniCredit./ajx

Datum der Analyse: 14.08.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu UBS GROUP AG Aktie

  • 13,62 CHF
  • +0,07%
16.11.2018, 17:31, SIX Swiss Exchange
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu UBS GROUP AG

UBS GROUP AG auf übergewichten gestuft
kaufen
38
halten
15
verkaufen
8
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf UBS GROUP AG (1.278)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "UBS GROUP AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten