Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Most Actives: Borussia Dortmund, BASF und Wacker Chemie

DER AKTIONÄR TV

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Borussia Dortmund. Der BVB hat seinen komfortablen Vorsprung auf Bayern München nahezu verspielt. Die Aktie wird dementsprechend abgestraft. Gleichzeitig sind bereits Schnäppchenjäger am Start.

Das Gegenteil ist bei den Verkäufen der Fall. Die Aktie von Wacker Chemie ist heute sehr gut unterwegs. Grund genug für den einen oder anderen Anleger Kasse zu machen.

Zugehörige Wertpapiere: DE0005493092, DE000BASF111, DE000WCH8881

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Wacker Chemie Aktie

  • 81,20 EUR
  • -1,95%
25.04.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Wacker Chemie

Wacker Chemie auf übergewichten gestuft
kaufen
44
halten
22
verkaufen
21
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 81,92 €.
alle Analysen zu Wacker Chemie

Zugehörige Derivate auf Wacker Chemie (4.760)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Wacker Chemie" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten