Most Actives: die meistgehandelten Aktien des Tages - Siemens Energy, Nel, Plug Power

DER AKTIONÄR TV

Unter den Käufen findet sich heute das Papier des Börseneulings Siemens Energy. Gestern ging es am ersten Börsentag auf und ab. Analysten hatten vor dem Gang auf das Parkett eine Marktkapitalisierung von mehr als 20 Milliarden Euro für möglich gehalten. Gestern lag sie am Ende des Tages bei gut 15 Milliarden Euro. Dass es schwankungsreich weiter geht, davon gehen die Experten aus, denn zunächst wird es einige Zeit brauchen, bis zum Beispiel DAX-Indexfonds und Technologie-Investoren aussteigen und sich die Anleger entsprechend positionieren.

Bei den Verkäufen steht Nel im Visier der Investoren. Nel cancelt eine Aktien-Offerte. Zuvor wollten die Norweger neue Papiere zum Preis von 18,45 Norwegische Kronen emittieren. Aufgrund des starken Kursverfalls gegenüber dem Monatsanfang hat die Aktie rund 23 Prozent verloren wird dies nun doch nicht geschehen.

Zugehörige Wertpapiere: DE000ENER6Y0, NO0010081235, US72919P2020

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu PLUG POWER Aktie

  • 14,14 USD
  • -5,88%
26.10.2020, 18:49, Nasdaq

onvista Analyzer zu PLUG POWER

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf PLUG POWER (511)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten