Most Actives - die meistgehandelten Aktien des Tages: Wirecard, BASF und TUI

DER AKTIONÄR TV

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise das BASF-Papier. Hier ist heute der Tag der Hauptversammlung, virtuell natürlich. Vorstandschef Martin Brudermüller bekräftigte die Einschätzung, dass im zweiten Quartal bestenfalls ein operativer Gewinn im niedrig dreistelligen Millionen-Euro-Bereich erzielt wird, womöglich aber auch ein Verlust.

Bei den Verkäufen steht die Wirecard-Aktie auf dem ersten Platz (allerdings auch bei den Käufen). Die Aktie hat heute zeitweise über 60 % verloren. Sollte sich die Aktie des wegen milliardenschwerer Bilanzunklarheiten im Fokus stehenden Zahlungsabwicklers von diesem Kurseinbruch bis September nicht nachhaltig erholen, droht der Rauswurf aus dem DAX.

Zugehörige Wertpapiere: DE0007472060, DE000BASF111, DE000TUAG000

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TUI Aktie

  • 4,04 EUR
  • -0,22%
09.07.2020, 10:24, Xetra

onvista Analyzer zu TUI

TUI auf untergewichten gestuft
kaufen
1
halten
6
verkaufen
16
26% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 4,04 €.
alle Analysen zu TUI
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TUI (4.598)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "TUI" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten