Most Actives: Telefu00f3nica Deutschland, TUI, K+S

DER AKTIONÄR TV

Unter den Käufen findet sich heute Telefu00f3nica Deutschland. Der Konzern will investieren und streicht deswegen die Dividende zusammen. Darunter leidet auch die Aktie. Allerdings gibt es bereits die ersten Schnäppchenjäger, die zuschlagen.

Bei den Verkäufen steht unter anderem TUI im Fokus. Der Konzern leidet unter dem Flugverbot für die Boeing-Maschinen des Typs 737 Max. Deswegen präsentierte der Konzern einen deutlichen Gewinneinbruch.

Zugehörige Wertpapiere: DE000A1J5RX9, DE000TUAG000, DE000KSAG888

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TUI Aktie

  • 3,19 EUR
  • -1,32%
01.10.2020, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu TUI

TUI auf untergewichten gestuft
kaufen
0
halten
5
verkaufen
19
20% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 3,17 €.
alle Analysen zu TUI
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TUI (3.858)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten