Most Actives: Wirecard, Fielmann, Nvidia

DER AKTIONÄR TV

Unter den Käufen findet sich heute Wirecard. Der Zahlungsdienstleister legte Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vor und sorgte für jede Menge Volatilität in der Aktie.

Bei den Verkäufen steht Nvidia im Fokus. Der Chipkonzern präsentierte ebenfalls Quartalszahlen. Die kamen am Markt sehr gut an, die Aktie setzte daraufhin ihre jüngste Rallye fort. Allerdings machen bereits auch die ersten Anleger Kasse.

Zugehörige Wertpapiere: DE0007472060, DE0005772206, US67066G1040

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nvidia Aktie

  • 262,05 USD
  • -4,10%
25.02.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Nvidia

Nvidia auf übergewichten gestuft
kaufen
1
halten
1
verkaufen
0
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 240,95 €.
alle Analysen zu Nvidia
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nvidia (10.344)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Nvidia" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten