Münchener Rück - Doppeltop plus saisonale Schwäche

HSBC
HSBC Daily Trading

Doppeltop plus saisonale Schwäche

Unmittelbar vor der Corona-Kurslücke vom Februar vergangenen Jahres bei 268,70/272,90 EUR hat die Marktteilnehmer bei der Münchener Rück-Aktie der Mut verlassen. Gestern erfolgte dann der Rutsch unter das Korrekturtief vom 23. März bei 255,70 EUR, wodurch ein kleines Doppeltop vervollständigt wurde (siehe Chart). Die negative Weichenstellung fällt exakt in eine saisonal herausfordernde Phase, denn von Mitte April bis Mitte Mai sieht sich der Rückversicherer typischerweise mit zyklischem Gegenwind konfrontiert. Auf Basis der Daten seit Beginn des Jahrtausends musste der Titel in diesem Zeitraum im Durchschnitt Kursverluste von 4,4 % hinnehmen. Nur vier von 21 Jahren verliefen dabei positiv. Wenngleich ein Teil der Kursschwäche durch den Dividendenabschlag erklärt werden kann, setzt die Schwächeperiode doch bereits deutlich vor dem eigentlichen Dividendentermin ein. Aus der Höhe des o. g. Doppeltops ergibt sich ein Abschlagspotential bis in den Bereich von 243 EUR. Knapp darunter stehen mit einem weiteren Gap (241,40 EUR) und der 200-Tages-Linie (akt. bei 237,33 EUR) weitere Unterstützungen zur Verfügung.

Münchener Rück (Daily)

Chart Münchener Rück
Quelle: Refinitiv, tradesignal²

5-Jahreschart Münchener Rück

Chart Münchener Rück
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Münchener Rück Aktie

  • 242,70 EUR
  • +1,42%
14.05.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Münchener Rück

Münchener Rück auf übergewichten gestuft
kaufen
42
halten
25
verkaufen
2
60% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 243,50 €.
alle Analysen zu Münchener Rück

Zugehörige Derivate auf Münchener Rück (391)