Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Murata entwickelt ein Millimeter-Wellen (60 GHz) HF-Modul für Terragraph

BUSINESS WIRE

Murata Manufacturing Co., Ltd. (TOKYO:6981) (ISIN:JP3914400001) gab heute bekannt, dass das Unternehmen an der Entwicklung einer HF-Modullösung für Terragraph, einer von Facebook entwickelten Gigabit-Funktechnologie, arbeitet. Sie wurde entwickelt, um die wachsende Nachfrage nach zuverlässigem Hochgeschwindigkeits-Internetzugang in städtischen und vorstädtischen Umgebungen zu befriedigen.

Terragraph wird teilweise durch das Platzieren von Millimeter-Wellen HF-Modulen, in Abständen von 200 bis 250 Metern zwischen Basisstationen, aktiviert. Hochgeschwindigkeitsnetze werden typischerweise durch das Verlegen von Glasfaserkabeln aufgebaut. Die langen Fertigstellungszeiten und hohen Kosten stellen jedoch erhebliche Herausforderungen dar. Mit Terragraph nimmt der Aufbau im Vergleich zu einem herkömmlichen Netzwerk weniger Zeit in Anspruch und ist kostengünstiger. Dies wird erreicht, indem Set-Boxen mit Millimeter-Wellen HF-Modulen an Objekten wie Straßenlaternen angebracht werden, die in Städten bereits allgegenwärtig sind.

Die Millimeter-Wellen HF-Module von Murata verwenden einen eigens entwickelten LTCC*, der eine stabile Kommunikationsqualität im Millimeter-Wellenbereich gewährleistet und sich durch eine hohe Wärme- und Feuchtigkeitsbeständigkeit auszeichnet. Diese Hilfe stellt eine qualitativ hochwertige Netzwerkumgebung für Terragraph sicher.

Norio Nakajima, Senior Executive Vice President, Module Business Unit, und Representative Director erklärte:

„Mit der Popularität von 5G wird die Informationsgesellschaft vertrauter als je zuvor und für jedermann zugänglich. Murata Manufacturing bietet Kommunikations- und Hardwarevorteile und wir freuen uns sehr, das Terragraph-Projekt von Facebook unterstützen zu können, um den Zugang zu hochwertiger Konnektivität zu erweitern.“

Das Produkt wird auf der CEATEC 2019 (Medienkongress: 14. Oktober 2019; Dauer: 15. bis 18. Oktober) am Stand von Murata Manufacturing (Makuhari Messe, Halle 7, H021) ausgestellt.

* Abkürzung für Low Temperature Co-fired Ceramics (Niedertemperatur-Einbrand-Keramiken): Bezieht sich auf Keramik, die bei Temperaturen von 1.000 ° C oder weniger gebrannt wurde.

Murata im Überblick

Das Unternehmen Murata Manufacturing Co., Ltd., ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Anbieter keramikbasierter passiver Elektronikkomponenten und -lösungen sowie von Kommunikations- und Stromversorgungsmodulen. Murata widmet sich der Entwicklung moderner Elektronikkomponenten und innovativer multifunktionaler High-Density-Module. Das Unternehmen verfügt über Fertigungsstätten und beschäftigt Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Murata unter www.murata.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191010005436/de/

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Murata Manufacturing Co., Ltd.

Tomohiro Ueno, prsec_mmc@murata.com

Corporate Communications Department

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu US81722W1062 Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,

onvista Analyzer zu US81722W1062

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten