Murphy Oil schüttet vierteljährliche Dividende aus

mydividends

Der Energiekonzern Murphy Oil Corp. (ISIN: US6267171022, NYSE: MUR) wird den Aktionären am 1. September 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,25 US-Dollar ausbezahlen, wie am Mittwoch berichtet wurde. Record date ist der 17. August 2020.

Auf das Jahr hochgerechnet erhalten die Anteilseigner damit insgesamt 1,00 US-Dollar. Beim derzeitigen Börsenkurs von 14,62 US-Dollar (Stand: 5. August 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,42 Prozent. Im Mai 2020 wurde die Dividende um 50 Prozent gekürzt.

Murphy Oil ist 1950 in Louisiana gegründet worden. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in El Dorado, im US-Bundesstaat Arkansas, und ist in der Erdöl- und Erdgasproduktion tätig. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 erzielte der Konzern einen Gesamtumsatz von 1 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 630,55 Mio. US-Dollar), wie am 6. Mai berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Minus von 416,10 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 40,18 Mio. US-Dollar im Vorjahr. Die Zahlen für das zweite Quartal werden an diesem Donnerstag veröffentlicht.

Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie an der Wall Street mit 45,86 Prozent im Minus. Die Marktkapitalisierung beträgt 2,2 Mrd. US-Dollar (Stand: 5. August 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Kurs zu MURPHY OIL Aktie

  • 8,73 USD
  • -0,90%
25.09.2020, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu MURPHY OIL

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten