Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Mutares, Südzucker und CropEnergies: Countdown für die Chance auf hohe Dividenden noch in diesem Jahr

Fool.de

Die Hauptsaison für Dividendenjäger ist schon längst vorbei, aber noch gibt es ein paar Dividenden abzugreifen.

Mutares, Südzucker und CropEnergies: Countdown für die Chance auf hohe Dividenden noch in diesem Jahr

Kommende Woche wird auf den Hauptversammlungen von mutares (WKN:A0SMSH), Südzucker (WKN:729700) und CropEnergies (WKN:A0LAUP) über üppige Dividendenvorschläge entschieden. Hier gibt es die wichtigsten Eckdaten dazu.

Das musst du wissen

Die Münchener Beteiligungsgesellschaft mutares, der Zuckerproduzent Südzucker und die auf Produktion von Bioethanol spezialisierte Südzucker-Tochter CropEnergies werden alle nächste Woche auf ihren Hauptversammlungen über ihre Dividenden entscheiden.

Die Details dazu sind wie folgt:

mutaresSüdzuckerCropEnergies
Datum der Hauptversammlung20.07.201819.07.201817.07.2018
Dividendenvorschlag in Euro1,000,450,25
Aktienkurs in Euro*11,7511,944,97
Dividendenrendite8,51 %3,77 %5,03 %

Quellen: Unternehmensveröffentlichungen, finanzen.net; *Eröffnungskurs am 13. Juli 2018

Die Dividenden sind hoch, aber man nimmt Risiken in Kauf

Es gibt also in der nächsten Woche noch drei hohe Dividenden zu holen, bloß sollte man nicht nur aus diesem Grund zuschlagen. Die Dividendenrenditen sind in erster Linie so hoch, weil alle drei Aktien zuletzt stark an Wert verloren haben.

Bei mutares stieg überraschend der Gründer und Co-CEO aus und dann enttäuschte auch noch der Börsengang einer wichtigen Beteiligung. Bei Südzucker stagnieren die Umsätze, und da Zucker immer mehr in Verruf gerät, könnte sich das auch noch fortsetzen. CropEnergies‘ Umsatz stagniert ebenfalls seit ein paar Jahren, und da sich im Energiemarkt aktuell viel tut, fragen sich Anleger vielleicht, ob Bioethanol wirklich die Zukunft ist.

Inwiefern die Risiken hier bereits eingepreist sind, eventuell sogar in übertriebenem Maße, sollte man sich gut überlegen, bevor man sich noch eine der letzten Dividenden des Jahres sichert.

54 Investmenttipps von den besten Investoren der Welt

Zugegeben, wir sind etwas voreingenommen, wenn wir behaupten, dass die Investoren und Analysten unserer Motley Fool Niederlassungen auf der ganzen Welt zu den Besten gehören. Aber zumindest haben wir es mit ihrer Hilfe geschafft, den Markt konsistent zu schlagen. Jetzt haben wir unsere besten Leute weltweit nach ihren Tipps gefragt, wie jeder ein besserer Investor werden kann. In unserem neuesten, kostenlosen Sonderbericht erfährst du ihre Antworten. Klick hier, um deinen einfachen Zugang zu diesem Bericht zu erhalten.

Marlon Bonazzi besitzt Aktien von mutares. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2018

Foto: The Motley Fool

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Südzucker Aktie

  • 11,98 EUR
  • +1,61%
14.12.2018, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Südzucker

Südzucker auf untergewichten gestuft
kaufen
5
halten
13
verkaufen
25
30% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 12,33 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Südzucker (3.517)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Südzucker" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten