Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nel: Chef von Partner Nikola Motor schürt auf Twitter Hoffnungen und Hedgefonds reduziert Short-Position – Aktie atmet auf

onvista
Nel: Chef von Partner Nikola Motor schürt auf Twitter Hoffnungen und Hedgefonds reduziert Short-Position – Aktie atmet auf

Die Aktie des heißen Wasserstoff-Eisens Nel konnte heute mal wieder einiges an Boden gut machen und ein Plus von über 3,3 Prozent erzielen, auf einen Wert von momentan 0,78 Euro. Was ist passiert? Trevor Milton, der Chef von Nel-Partner Nikola Motor hat auf Twitter ein wenig die Hoffnungen der Anleger geschürt. In einem Tweet kündigte er für die nächste Woche ein großes Update für das kommende Jahr an. Ob das Update etwas mit Nel zutun hat, ist unklar, jedoch arbeiten die beiden Unternehmen zusammen und Nel könnte als Zulieferer von weiteren Ambitionen von Nikola Motor profitieren.

Link zum Tweet

Nikola Motor ist dabei in den USA und in Europa ein Ökosystem für erneuerbaren Wasserstoff aufzubauen, das zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gespeist werden soll. Das in Phoenix ansässige Unternehmen hat bereits die größte Wasserstofftankstelle in den USA am Hauptsitz gebaut und betreibt sie. Sie kann über 1.000 kg Wasserstoff pro Tag abgeben und speichern. Zukünftige Nikola-Stationen werden 8.000 kg oder mehr Wasserstoff pro Tag produzieren und abgeben und werden die größten Stationen der Welt sein. Hier könnte dann wieder Nel ins Spiel kommen. Für diesen Plan müsste Nikola Motor kräftig bei den Norwegern bestellen.

Milton äußerte sich in einem weiteren Tweet auch direkt zu Nel und bestätigte, dass „hart mit Nel zusammengearbeitet wird“, um die Feinheiten für die Wasserstofftankstelle in Phoenix auszuarbeiten. „Die Massenproduktion kann nicht starten, bevor nicht jedes kleine Detail perfekt ist. Wir sind aufgeregt über die Zukunft mit Nel!“

Link zum Tweet

Eine weitere Nachricht, die sich potenziell positiv auf den Kurs auswirken könnte: Laut Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg hat der Hedgefonds Marshall Wace, der die größte Short-Position gegen Nel ASA hält, seine Position weiter reduziert. Die short gehaltenen Aktien sind laut Bericht von 1,19 Prozent auf derzeit noch 0,98 Prozent gesunken.

onvista-Redaktion

Titelfoto: Anusorn Nakdee / Shutterstock.com

– Anzeige –

Schalte jetzt den Rendite-Turbo für dein Portfolio ein!

Mit Dividenden ETFs einfach und bequem ein Zusatz-Einkommen am Aktienmarkt erzielen. In unserem brandneuen, analysieren wir 3 Dividenden ETFs, die wir jetzt spannend finden. Klick hier, um diesen Bericht jetzt herunterzuladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NEL ASA Aktie

  • 0,81 EUR
  • -1,21%
12.11.2019, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu NEL ASA

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf NEL ASA (207)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "NEL ASA" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten