NEL - Diese Aktie beschert Anlegern schöne Gewinne!

GodmodeTrader
NEL ASA - WKN: A0B733 - ISIN: NO0010081235 - Kurs: 3,338 € (L&S)

Nel ist ein norwegisches Unternehmen, das im Bereich erneuerbare Energien tätig ist. Die Gesellschaft liefert Lösungen für die Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff und bedient Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit Wasserstofftechnologien. Damit ist das Unternehmen in einem aktuellen Trendmarkt unterwegs und dürfte so manch einem privaten Trader bereits bekannt sein. Schließlich wird die Aktie derzeit extrem aktiv gehandelt. Allein auf Tradegate kam es jüngst zu fast 7.200 ausgeführten Orders.

Wer ist der Gewinner?

Angesichts eines solchen Ordervolumens stelle ich mir gerade die Frage, wer dabei der Gewinner und wer der Verlierer ist. Um eine Order auszuführen muss es schließlich Käufer und Verkäufer geben. Per Saldo dominieren die Käufer und die Aktie steigt auf Tradegate um über 6 % an. Aber wird der Kurs weiter durchstarten und die jetzigen Verkäufer ärgern sich ob eines zu frühen Ausstiegs oder steigt der Frust bei den jetzigen Käufern bald kräftig an, da man demnächst in eine Korrektur schlittert?

Technischer Kurstreiber dürfte aktuell jedenfalls der im Dezember erfolgte Ausbruch aus der bullischen Flagge sein. Im Rahmen dieser konsolidierte die Aktie monatelang seitwärts, bevor eine neue Kaufwelle starten konnte. Diese erreicht heute ein neues Hoch bei 3,399 EUR, womit bereits erste Kursziele aus der Flaggenformation abgearbeitet werden konnten.

Sollte man dem Kurs hinterher laufen?

Für die Frage, ob man die Aktie jetzt noch kaufen soll oder nicht, ist vor allen Dingen der Anlagehorizont bzw. das eigene Sitzfleisch entscheidend. Mittel- und langfristig besteht die Möglichkeit, dass die Aktie weitere 100 % und mehr zulegen kann. Das Unternehmen ist in einem Zukunftsmarkt unterwegs und wenn man sich dort positionieren kann, wird sich dies auch im Aktienkurs niederschlagen. Kurzfristig hätte die Aktie zudem noch ein rechnerisches Ziel aus der Flaggenformation um 4,13 EUR offen.

Das angesprochene Sitzfleisch ist jedoch nötig, weil sich auf der Unterseite auch einige Korrekturrisiken ergeben. Die Aktie ist in den vergangenen Tagen extrem gut gelaufen und so liegt momentan eine wichtige Unterstützung erst im Bereich von 2,50 EUR und dann vor allen Dingen um 2,00 EUR. Ausgehend von aktuellen Notierungen entspricht dies einem Rückschlagspotenzial von bis zu 40 %. Wer langfristig investieren will, muss bereit sein, dieses Risiko einzugehen. Dabei sprechen wir in diesem Fall noch nicht einmal davon, dass der Hype beendet wird und wir eine mittelfristige Topbildung sehen. Dann könnte es nämlich sogar zu noch deutlich tieferen Notierungen als 2 EUR kommen. Trotz rosiger Aussichten und viel Fantasie, will ein direkter Einstieg zu aktuellen Höchstkursen wohl überlegt sein. Eine Korrektur wäre rein tradingtechnisch ein wesentlich attraktiverer Zeitpunkt.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

NEL ASA

GodmodeTrader 2021 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nel Aktie

  • 2,58 EUR
  • +0,34%
03.03.2021, 09:10, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

OSLO OBX 496,07 NOK+0,24%

onvista Analyzer zu Nel

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nel (601)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten