Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nestle verkauft Gerber Life Insurance an US-Finanzdienstleister

Reuters

Bangalore (Reuters) - Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestle verkauft das Gerber-Life-Insurance-Geschäft an den US-Finanzdienstleister Western & Southern Financial Group.

Der Kaufpreis für das Lebensversicherungsgeschäft betrage 1,55 Milliarden Dollar in bar, teilte der weltgrößte Nahrungsmittelhersteller mit Marken wie Maggi oder Nespresso am Montagabend mit. Der Schritt ermögliche Nestle, weiter in das Kerngeschäft mit Lebensmitteln zu investieren. Im Februar hatte Nestle angekündigt, strategische Optionen für Gerber Life zu prüfen. Die Transaktion solle bis Ende 2018 oder Anfang 2019 schließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nestlé Aktie

  • 82,04 CHF
  • +3,09%
19.10.2018, 17:30, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu Nestlé

Nestlé auf übergewichten gestuft
kaufen
35
halten
15
verkaufen
5
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Nestlé (2.207)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten