Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Neuer Eigentümer will Strauss nachhaltig wettbewerbsfähig machen

dpa-AFX

LANGENFELD (dpa-AFX) - Der neue Eigentümer der Handelskette Strauss Innovation will das angeschlagene Mode- und Lifestyle-Unternehmen wieder nachhaltig wettbewerbsfähig machen. Die Beteiligungsgesellschaft Mühleck Family Office betonte am Freitag: "Wir sehen uns als langfristig orientierter Investor mit langem Atem." Die in den vergangen Monaten eingeleiteten Veränderungen zeigten bereits erste Wirkung. Das Weihnachtsgeschäft liege in den ersten Dezembertagen über dem des Vorjahres.

Wie Strauss Innovation mitteilte, wurde der Kauf durch das Mühleck Family Office am Freitag vollzogen. Auch der Insolvenzplan sei inzwischen vom Amtsgericht Düsseldorf bestätigt worden. Strauss Innovation werde mit bundesweit 79 Filialen und rund 1200 Mitarbeitern sowie dem Logistikzentrum in Solingen fortgeführt, betonte Sachwalter Andreas Ringstmeier.

Ende Januar hatte Strauss wegen Zahlungsschwierigkeiten ein sogenanntes Schutzschirmverfahren beantragt, um die drohende Insolvenz abzuwenden. Zuvor hatte sich die wirtschaftliche Lage des Unternehmens extrem verschlechtert./rea/DP/zb

Weitere News

weitere News
CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten