Nordex erhält mehrere Aufträge aus Deutschland

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat mehrere Aufträge in Deutschland an Land gezogen. Insgesamt habe Nordex in den Sommermonaten zwölf neue Projekte auf dem Heimatmarkt erhalten, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Nordex werde für unterschiedliche Kunden Anlagen mit einem Volumen von insgesamt über 123 Megawatt in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen liefern. Die Turbinen sollen 2022 errichtet und in Betrieb genommen werden./mne/stk

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nordex Aktie

  • 15,33 EUR
  • +0,32%
02.12.2021, 22:26, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Nordex

Nordex auf übergewichten gestuft
kaufen
17
halten
9
verkaufen
0
65% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 15,33 €.
alle Analysen zu Nordex
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nordex (2.735)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Nordex" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten