NordLB hebt Ziel für Daimler auf 62 Euro - 'Halten'

NORDDEUTSCHE LANDESBANK

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Daimler mit Blick auf die geplante Aufspaltung mit einem Börsengang der Lkw-Sparte von 57 auf 62 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. "Nach der Hochzeit im Himmel vor über 20 Jahren versucht es Daimler diesmal mit einer himmlischen Scheidung, die für alle nur das Beste bringen soll", schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Freitag vorliegenden Studie. "Was für Traditionalisten ein Schock ist, kann für die Aktionäre zum Glücksfall werden." Denn das Auto- und das Lastwagengeschäft hätten sich "über die Jahrzehnte immer stärker voneinander entfernt und gegenwärtig so gut wie keine Gemeinsamkeiten". Durch die Aufspaltung bekomme das Management mehr Freiheiten./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.02.2021 / 11:03 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.02.2021 / 11:07 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Daimler Aktie

  • 76,40 EUR
  • +0,56%
13.04.2021, 10:21, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Daimler

Daimler auf übergewichten gestuft
kaufen
99
halten
23
verkaufen
3
79% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 76,39 €.
alle Analysen zu Daimler
Weitere NORDDEUTSCHE LANDESBANK-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Daimler (22.095)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten