NordLB hebt Ziel für Hannover Rück auf 175 Euro - 'Halten'

NORDDEUTSCHE LANDESBANK

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Hannover Rück nach der Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar sowie nach Eckdaten zum abgelaufenen Jahr von 155 auf 175 Euro angehoben. Die Einstufung wurde zugleich aber auf "Halten" belassen. Zur Erneuerungsrunde schrieb Analyst Volker Sack in einer am Donnerstag vorliegenden Studie: "Sämtliche Regionen und Märkte entwickelten sich positiv, wobei es vor allem in Segmenten mit hohen Schadenbelastungen gelang, zum Teil deutlich verbesserte Konditionen durchzusetzen." Die Zahlen hätten zugleich die hervorragende Profitabilität des Rückversicherers gezeigt, dessen Bewertung jedoch erst einmal ausgereizt erscheine./ck/kro

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.02.2020 / 15:02 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.02.2020 / 15:06 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Hannover Rück Aktie

  • 188,20 EUR
  • -0,89%
21.02.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Hannover Rück

Hannover Rück auf untergewichten gestuft
kaufen
0
halten
14
verkaufen
21
40% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 187,40 €.
alle Analysen zu Hannover Rück
Weitere NORDDEUTSCHE LANDESBANK-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Hannover Rück (2.294)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten