Novo Nordisk vs. IIPR: Das ist die attraktivere Dividendenwachstumsaktie!

Fool.de
Novo Nordisk vs. IIPR: Das ist die attraktivere Dividendenwachstumsaktie!
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum

Die Aktien von Novo Nordisk und Innovative Industrial Properties, kurz IIPR, besitzen eine starke Gemeinsamkeit: das Dividendenwachstum. Beide Ausschütter zählen zu den stärkeren Dividendenwachstumsaktien. Wobei das Chance-Risiko-Verhältnis jeweils unterschiedlich ist.

Das schreit förmlich nach einem interessanten Foolishen Vergleich: Welche Dividendenwachstumsaktie ist attraktiver? Novo Nordisk oder IIPR? Eine Frage, die wir im Folgenden ein wenig näher unter die Lupe nehmen wollen. Wobei die eigene Chance-Risiko-Neigung auch dafür, wie so häufig, entscheidend sein kann.

Novo Nordisk: Die konservativere Dividendenwachstumsaktie

Grundsätzlich können wir jedenfalls für den Moment festhalten, dass die Aktie von Novo Nordisk vielleicht eher die konservativere Dividendenwachstumsaktie ist. Alleine die Ausrichtung auf Pharmazie beziehungsweise die Spezialisierung auf Diabetes, eine seit Jahrzehnten führende Wettbewerbsposition und ein dadurch klarerer Wachstumspfad mit wesentlichen Innovationen wie den Semaglutiden zeigt: Die Aktie von Novo Nordisk befindet sich auf einem guten, soliden Weg.

Das können wir auch an der tadellosen Dividendenhistorie erkennen: Seit 23 Jahren in Folge erhöht das Management des dänischen Konzerns inzwischen die eigene Ausschüttungssumme je Aktie. Dabei sogar weiterhin kräftig. Alleine in diesem Jahr kletterte die Dividende von Novo Nordisk von 8,35 Dänischen Kronen im Vorjahr auf 9,10 Dänische Kronen in diesem Jahr. Ein Dividendenwachstum von ca. 9 %, was alles andere als verkehrt ist. Vor allem für den klassisch-konservativen Mix.

Qualität hat ihren Preis und das gilt natürlich auch für Novo Nordisk. Die derzeit ca. 2 % Dividendenrendite sind ein vergleichsweise geringer Wert. Dafür werden jedoch lediglich knapp über 50 % des Gewinns für die Dividende verwendet, was zeigt: Die Ausgangslage dieser Dividendenwachstumsaktie ist insgesamt auf konservative Werte bedacht.

IIPR: Wachstumsstärker und riskanter!

Innovative Industrial Properties oder eben kurz IIPR ist vom Ansatz her schon deutlich riskanter. Der Fokus liegt auf dem Cannabis-Markt. Beziehungsweise auf Immobilien in diesem schnell wachsenden Segment. Dabei profitiert der Real Estate Investment Trust im Moment von der auf Bundesstaatsebene noch nicht legalisierten Ausgangslage. Ein Aspekt, der viele Produzenten dazu veranlasst, ihre Produktionsflächen mithilfe des Partners auszubauen und sogar hohe Mietzinsen dafür zu bezahlen. Eine Legalisierung auf Bundesstaatsebene könnte jedoch zu mehr Konkurrenz, beispielsweise Banken als Geldgeber, führen.

Das Risiko hat jedoch den Preis einer starken Wachstumsgeschichte mit spannenden Renditen. Und einem erstklassigen Dividendenwachstum. Alleine in den letzten vier Quartalen ist die Dividendensumme je Aktie von 1,00 US-Dollar auf 1,32 US-Dollar geklettert. Das entspricht einem Wachstum von 32 % innerhalb von lediglich einem Jahr. Ein Wow-Wachstum für eine Dividendenwachstumsaktie.

Möglich macht das wiederum ein insgesamt steiler Wachstumspfad, wobei sich das operative Wachstum im vierten Quartal ein wenig verlangsamt hat. Die Funds from Operations je Aktie lagen nominell bei 1,26 US-Dollar, was einem Wachstum von 15,6 % entsprochen hat. Beziehungsweise auf bereinigter Basis bei 1,36 US-Dollar, was einem Wachstum von ca. 13 % entsprochen hätte. Die Dividende von IIPR befindet sich damit am Limit, wobei auch die Dividendenrendite mit ca. 2,9 % eher moderat ist.

Die attraktivere Dividendenwachstumsaktie!

Wie immer gilt daher: Novo Nordisk und Innovative Industrial Properties könnten beide attraktive Dividendenwachstumsaktien sein. Der dänische Pharmakonzern ist eher der konservative Gesamtmix, IIPR hingegen besitzt die riskantere Ausgangslage. Wo langfristig die besseren Renditen lauern, werden wir erst in der Retrospektive sicher sehen. Die Chancen könnten jedoch weiterhin attraktiv sein.

Der Artikel Novo Nordisk vs. IIPR: Das ist die attraktivere Dividendenwachstumsaktie! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen - und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties und von Novo Nordisk. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties und Novo Nordisk.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Novo Nordisk Aktie

  • 61,42 EUR
  • -0,55%
06.05.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Novo Nordisk

Novo Nordisk auf übergewichten gestuft
kaufen
27
halten
5
verkaufen
1
81% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 61,42 €.
alle Analysen zu Novo Nordisk
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Novo Nordisk (799)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Novo Nordisk" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten