Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nvidia schlägt die Erwartungen und zahlt eine unveränderte Dividende

mydividends

Der amerikanische Grafikspezialist Nvidia Corp. (ISIN: US67066G1040, NASDAQ: NVDA) kündigte am Donnerstag eine Quartalsdividende von 0,16 US-Dollar an. Die Ausschüttung erfolgt am 20. September 2019 (Record date: 29. August 2019).

Auf das Jahr hochgerechnet werden damit weiterhin 0,64 US-Dollar ausgeschüttet. Die derzeitige Dividendenrendite des Konzerns liegt beim aktuellen Börsenkurs von 157,09 US-Dollar (Stand: 15. August 2019) bei 0,43 Prozent.

Nvidia mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, wurde 1993 gegründet und ist ein Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Personal Computer und Spielkonsolen. Nvidia gab am Donnerstag auch seine Zahlen für das zweite Quartal des Fiskaljahres 2020 bekannt. Es wurde ein Umsatz von 2,58 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,12 Mrd. US-Dollar) bei einem Gewinn von 552 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 1,1 Mrd. US-Dollar) erzielt. Die Ergebnisse lagen über den Erwartungen der Analysten.

Die Aktie ist an der Wall Street gelistet und liegt dort seit Jahresbeginn 2019 mit 11,44 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 90,6 Mrd. US-Dollar (Stand: 15. August 2019).

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nvidia Aktie

  • 171,48 USD
  • +0,14%
22.08.2019, 22:15, Nasdaq

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 26.252,24 Pkt.+0,18%

onvista Analyzer zu Nvidia

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf Nvidia (8.251)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Nvidia" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten