OHB - Tiefer Rücksetzer erreicht Support

GodmodeTrader
OHB SE - WKN: 593612 - ISIN: DE0005936124 - Kurs: 37,150 € (XETRA)

Der steile Rallyschub aus dem letzten Quartal 2019 wird nach wie vor korrigiert, wobei wir jetzt die zweite Abwärtswelle sehen. Dabei fällt die Aktie weit in Richtung Support bei 36,50 - 37,00 EUR zurück. Dieser wäre auch das erste Ziel der laufenden Abwärtswelle. Das langfristige Chartbild ist hier weiterhin bullisch zu werten, das kurzfristige ist unterhalb von 40 EUR allerdings angeschlagen.

Trendwende abwarten

Wer antizyklische Einstiege an den Supports bei 36,50 - 37,00 oder 34,60 - 34,70 EUR scheut, müsste hier eine nachhaltige Rückkehr über 40 EUR abwarten. Erst dann erhalten die Bullen wieder gute Chance auf eine Aufwärtsbewegung. Konkrete Kaufsignale prozyklischer Natur entstehen bei einem Ausbruch über 42 EUR. Dann können die Hochs bei 48,65 - 49,75 EUR wieder ins Visier genommen werden.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 12 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Rutscht die Aktie allerdings nachhaltig unter 33,30 EUR zurück, entstehen weitere Verkaufssignale. Dann drohen weiter fallende Notierungen bis zunächst 30,70 - 30,80 EUR.

Auch interessant:

LEONI nach Quartalszahlen unter Druck

OHB - Aktie Tageschart

GodmodeTrader 2020 - Autor: André Rain, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu OHB SE Aktie

  • 34,65 EUR
  • +2,51%
27.03.2020, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu OHB SE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere GodmodeTrader-Newsalle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf OHB SE (118)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten