onvista-Börsenfuchs: Denkt auch über „Anlage-Satelliten“ nach

Der onvista-Börsenfuchs
onvista-Börsenfuchs: Denkt auch über „Anlage-Satelliten“ nach

Hallo Leute! Ich gehe mal davon aus, dass Ihr Eure Kernanlage (Aktien, Gold, Immobilien) gut im Griff habt, aber trotzdem noch Kohle da ist. Aktive Typen, die schon einiges an der Börse erlebt haben (= fortgeschrittene Anleger), will ich deshalb an den „Core-Satellite-Ansatz“ erinnern, der sich gerade jetzt anbietet. Nur: Das ist eine Strategie für Kümmerer, die Zeit und Lust haben, sich intensiv mit neuen Anlageklassen und Produkten zu beschäftigen. Kurz gesagt ist Core-Satellite eine Vermögensaufteilung, bei der um die Kernanlage herum, die den größten Teil eines Portfolios ausmacht, mehrere „Satelliten“ platziert werden - die können auch größere Chancen und Risiken als der Core mit sich bringen. Ich halte diesen Ansatz für einen sinnvollen Weg, sein Kapital über einzelnen Anlageformen hinweg zu streuen.

Nachhaltige Investments sind längst eines der stark diskutierten Themen professioneller Marktteilnehmer. Dazu gibt es auch immer mehr neue Produkte - wie überhaupt neue Angebote von den Kümmerern unter den Privatanlegern zumindest beobachtet und geprüft werden sollten. Hier ein paar Beispiele aus den letzten Tagen (Das sind Beispiele, keine Kaufempfehlungen). Um Anleger bei der Gestaltung ihrer ESG-Portfolios zu unterstützen, hat der Vermögensverwalter State Street Global Advisors mit den State Street Climate Equity Funds jetzt drei neue Aktienfonds gestartet, die einen Fokus auf Unternehmen mit kohlenstoffarmen Technologien und wegweisenden Nachhaltigkeitsstrategien setzen. Die Fonds richten sich vor allem an Anleger, die das Klimarisiko in ihren Portfolios reduzieren wollen und zielen auf mit den Pariser Abkommen abgestimmte Reduzierungen der Kohlendioxidemissionen ab. (ESG steht für Environmental, Social, und Governance (Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung).

Die internationale Derivatebörse Eurex will den globalen Trend zu verantwortungsbewusstem Investieren durch den weiteren Ausbau ihres ESG-Segments unterstützen: Mit Futures und Optionen auf den Euro Stoxx 50 ESG Index und den Dax 50 ESG Index wird Eurex sowohl eine weitere europäische ESG-Benchmark in ihr Angebot aufnehmen als auch ein ESG-Angebot speziell für den deutschen Markt etablieren. Der Handel in den beiden neuen ESG-Kontrakten startet am 9. November.

Anderes Thema: Die Münchner Investment-Boutique Quant IP startet für ihren Aktienfonds Quant IP Global Innovation Leaders Fund eine neue Tranche für Privatanleger. Damit erhalten Anleger die Möglichkeit, in den Fonds bereits mit kleinen Summen zu investieren oder einen Sparplan abzuschließen. Die Schwerpunkte im breit diversifizierten Portfolio bilden strukturell die Sektoren IT und Gesundheit. Tendenziell ist der Fonds in japanischen Aktien übergewichtet und hält weniger US-Titel als in der Benchmark.

Satelliten im Portfolio müssen nicht unbedingt Börsenprodukte oder klassische Investmentfonds sein. So macht sich der britische Asset Manager Schroders jetzt für Private-Equity-Beteiligungen stark. Argument: Krisenzeiten eignen sich besonders für

Co-Investments. Investoren können dann Beteiligungen auf niedrigerem Bewertungsniveau und zu günstigeren Konditionen erwerben. Im Bereich Private Equity sind Co-Investoren teilhabende Gesellschafter (Limited Partners), die sich zusammen mit vollhaftenden Partnern (General Partners) direkt an Unternehmen beteiligen.

Bleibt vor allem gesund, Leute, und macht’s gut!

Hinweis: Die Inhalte des „onvista-Börsenfuchs“ dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu PRIVATE EQUITY (EUR) Index

  • 1.090,33 USD
  • +0,55%
23.10.2020, 00:12, Chicago Mercantile Exchange
Weitere Der onvista-Börsenfuchs-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "PRIVATE EQUITY (EUR)" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten