Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

onvista-Börsenfuchs: Nur die Unsicherheit bleibt uns sicher

Der onvista-Börsenfuchs
onvista-Börsenfuchs: Nur die Unsicherheit bleibt uns sicher

Hallo Leute! Dass die Börse keine Unsicherheit mag, hat sich längst herumgesprochen, weiß jeder. Aber wann sind sich die Anleger schon mal sicher und wegen was? Irgendwelche Fragezeichen, die Stimmung und Kurse bewegen können, gibt es immer. Frankfurter Analysten (die ich sehr schätze!) gehen bei diesem Thema in die Tiefe und unterscheiden zwischen gefühlter und tatsächlicher Unsicherheit, nehmen Unterschiede zwischen gestern und heute unter die Lupe, das ist ihr Job. Denn je größer die Unsicherheit wird, um so mehr wächst die Risikoscheu der Anleger („Risk-off“). Mir reicht schon die Erkenntnis, dass das Umfeld der Finanzmärkte momentan voll unsicher ist, die Kurse sich aber wacker halten. Dann die entscheidende Frage: Geht das so weiter?

Ihr könnt Euch dazu eine eigene Strichliste anlegen, meine Freunde, mit der Ihr die Börseneinflüsse ganz nach Eurem eigenen Geschmack beurteilt und benotet (um anschließend danach zu handeln). Kümmert Euch nur um die Big Points, wie Brexit,  Zoll-Zoff, Trump-eltier, China-Wachstum, Weltkonjunktur,  Geldpolitik der Notenbanken, Nahost-Krise etc. Und: Können die Liquiditäts- und Zinsschritte von Fed und EZB künftig noch als Unterstützung für die Aktienkurse gewertet werden, wenn gleichzeitig die Krisensignale der Banken zunehmen?

Ohne hier und heute auf die einzelnen Einflüsse einzugehen - nichts ist sicher. Nee, wir müssen davon ausgehen, dass die Unsicherheit für die Anleger bleibt. Bis auf weiteres. Also erst mal nix tun? Das ist nur eine Möglichkeit. Denn es gibt ja sooo viele Anlageformen und Anlageinstrumente. Und den Angsthasen (das ist nicht zynisch gemeint!) sei gesagt, Ihr könnt auf jeden Fall Eure Bestände an physischem Gold immer weiter aufstocken - zur Sicherheit!

Knock-Outs zum Goldpreis

In beiden Richtungen mit festem Hebel Goldpreis handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
Goldpreis-Rohstoff wird steigen
Goldpreis-Rohstoff wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Foto: onvista

Hinweis: Die Inhalte des „onvista-Börsenfuchs“ dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Goldpreis Rohstoff

  • 1.473,05 USD
  • +0,10%
19.11.2019, 23:00, Deutsche Bank Indikation
Weitere Der onvista-Börsenfuchs-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Goldpreis (Spo... (23.082)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Goldpreis" fällt?

Mit Put-Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Rohstoff-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten