Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

onvista-Börsenfuchs: Verliert nicht die Hoffnung!

Der onvista-Börsenfuchs
onvista-Börsenfuchs: Verliert nicht die Hoffnung!

Hallo Leute! Habt Ihr frischen Bock auf Bier? Morgen beginnt in München das Oktoberfest (es heißt so, weil es schon im September anfängt …). Ob wir auch an der Börse einen festen Oktober erleben werden, ist noch völlig offen. Vielleicht wird’s ja ein Oktober-schwach. Danach sieht’s momentan aber nicht aus. Wer mal lesen will, was dazu seit Jahren an sinnvollen und sinnlosen Charakterisierungen geschrieben wird, dem empfehle ich „Börsenmonat Oktober“ zu googeln.

Leider ist durch die zugespitzte Krise am Persischen Golf unser so wichtiger Rohstoff wieder einmal zum Droh-Stoff geworden. Von daher wird die geopolitische Entwicklung noch unberechenbarer. Konjunkturtechnisch braucht man sich deshalb aber noch nicht den Kopf zu zerbrechen, denn Analysen zeigen‚ dass ölschockbedingte Rezessionen in der Vergangenheit nur durch einen Preisanstieg um über 100 Prozent ausgelöst wurden.

Nimmt man den Verlauf der vergangenen zwei Wochen, so sprechen die Kapitalmarktstrategen zunehmend von „Hoffnungsschimmer“ und verweisen vor allem auf die Datenlage in Ami-Land, einen vorsichtigen Optimismus zum Brexit und auf die Signale einer leichten Entspannung im Handelskrieg. Das kann (kann!) man trotz Golfkrise zum Anlass für die leise Hoffnung nehmen, dass die wirtschaftlichen Aussichten in etwas geringerem Maße durch politische Risiken belastet werden. Auch hat sich die Inversion der Zinsstrukturkurve bei den Amis (d.h. die Differenz zwischen den 10-Jahres- und den 3-Monats-Anleiherenditen) verringert, was darauf hindeutet, dass das Risiko eines baldigen Konjunkturabschwungs gesunken ist.

Den heutigen Tag könnt Ihr wegen des „Hexensabbats“ (= großer Verfallstermin) ruhig vergessen, meine Freunde. Nehmt den (wirklich nur vorsichtigen) Optimismus mit übers Wochenende. Das R-Wort ist (noch) nicht endgültig gestrichen. Uns stehen ganz wichtige Monate bevor - politisch wie wirtschaftlich. Verliert nicht die Hoffnung!

Hinweis: Die Inhalte des „onvista-Börsenfuchs“ dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder.

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten